Ihr Warenkorb
keine Produkte

I like Cookies - Keksausstecher

Art.Nr.:
p880
Lieferzeit:
Auf Lager - 3-4 Tage Auf Lager - 3-4 Tage (Ausland abweichend)
9,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Wenn deine Plätzchenpackung stets halb voll, statt fast leer ist und du dich als Glückskeks, nicht aber –pilz, fühlst, dann ist der „I Like Cookies“-Cutter genau das Richtige für dich:

Als ultimatives Positivity-Tool dient er dem Ausdrücken, bzw. –stanzen, deiner Vorliebe für die schönen Seiten des Lebens und speziell der von Lebensmitteln aller Art. Aber auch falls du den Dislike-Button auf Facebook vermisst, dir deine Mitmenschen ständig auf den Keks gehen und dir das Leben wie Mürbeteig vorkommt, ist der Cookie-CUTTER ebenfalls ideal für dich (er eignet sich jedoch nicht zu selbstverletzendem Verhalten oder Schlimmerem): Einfach das ausgestanzte Objekt um 180° umdrehen und so deinem Pessimismus Ausdruck verleihen!

Features

*        Krümelige Eierbackwaren Knuspriger Schmackart (kurz KEKS) sind ein Glücksgarant für jedermann und finden in der Form eines erhobenen Daumens ihre folgerichtige Umsetzung. 

*        „Cookie“ ist eigentlich ein Platzhalter für alle weichen Materialien, die maximal X-cm hoch sind und sich durch Druck trennen lassen, insbesondere Lebensmittel wie Teig, Wurst und Käse.

*        Vom alten Samuraischwertschmied Cookiemura Cuttercagi aus 700-fachgefaltetem Stahl mit 3.00000000 Lagen in jahrelanger Handarbeit nach altem Familienrezept hergestellt (da recycelbar wird ein entsorgtes Cookietana vielleicht nach dem Einschmelzen wieder zu einem Samuraischwert…)

*        Rein analog, also die Funktion „Cookies Entfernen“ im Webbrowser hat leider nichts damit zu tun

*        Für den Kämpfertyp oder Profiboxer: Einfach den Daumen abbeißen und schon hat man eine Faust

*        Für Datenschützer eine Warnung vor dem „I-Like-Button“ und für Social-Media-Positivisten Ausdruck ihrer Überzeugungen

*        Deine Cookies oder sonstigen Like-Kreationen kannst du ideal auf Facebook “sharen”, indem du eine z.B. Keksparty veranstaltest, wo Rezepte getauscht und unterschiedlichste Teigarten zu Like-it-Cookies verarbeitet werden. Außerdem ließe sich als Highlight ein Daumenwrestling mit den Keksen veranstalten…

*        Auch als Meißner Daumerl, Aachener Fäustchen oder Nürnbeger Gutsie bekannt

*        Es soll Straßengangs geben, deren Anführer eine vergoldete Version des Cookie-Cutters an einer schweren Kette um den Hals tragen und so ihre Zugehörigkeit zur „Bewegung“ verdeutlichen

*        Wir wollten das zottelige Krümelmonster (Dummdiedumm KEKSE!) eigentlich als Werbeträger engagieren, allerdings ernährt sich die amerikanische Variante aufgrund akuter Diabetes nur noch von Obst (Ausstechen nur teils möglich) und der deutsche Kollege sitzt nach dem Leibnitz-Diebstahl leider im Gefängnis (sozusagen hinter Mikadostäbchen oder hinter Schloss und Schoko-Riegel) - falls er nicht doch in rasierter Form als Captain Blaubär untergetaucht ist

*        Handgeformte Kekse durch Spritz-, Schnitt- oder Bastelherstellung bieten keine gleichbleibende Qualität – nur das Ausstanzen erfüllt einen gleichbleibend hohen Standard

*         Bitte die Kekse vor dem Backen ausstanzen – es ist eigentlich ein Cookie-Dough, also Keksteig-Ausstecher, sonst bricht und krümelt es


Share your cookies!