Ihr Warenkorb
keine Produkte

ShoGo Huckepackgurt

Lieferzeit:
Vorbestellen -  3 Wochen Vorbestellen - 3 Wochen (Ausland abweichend)
22,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Erst bei StartNext durchgestartet und nun exklusiv bei uns vorbestellen.


Der Schulter-Tragegurt für Kinder, der einem die Hände frei hält: ShoGo Huckepackgurt

ShoGo ist ein Gurt, der Kinder sicher auf den Schultern hält. So bleiben die Hände frei für Kinderwagen, eine Tür, Wandern oder die Geschwister. ShoGo ist in der Länge verstellbar und wächst mit den Kindern mit. Dabei ist er so kompakt und praktisch zusammenfaltbar, dass er jederzeit in die Hosen- und Handtasche passt.  

Erprobt wurde der ShoGo auf vielen Wanderungen und Freizeitaktivitäten. Hergestellt in Deutschland und von Eltern für Eltern erfunden. 
So funktioniert es: Zwei schnallen werden an den Beinen des Kinds fixiert und der Gurt um den Rücken gelegt. Dadurch kann ein herunterrutschen oder Fallen des Kindes von den Schultern sicher verhindert werden. 

Details
  • Robuste Tragehilfe ShoGo für sicheren Halt auf den Schultern
  • Individuell auf die Größe des Kindes anpassbar
  • Gurt aus Kunststoff, made in Germany
 

Über ShoGo

Erfunden wurde ShoGo von Sven Schog, Englisch- und Sportlehrer aus Köln.
Dieser wurde bei Wanderungen und in der Stadt öfter auf den Gurt angesprochen. Erst durch die Aufmerksamkeit anderer Eltern hat sich der Gedanke entwickelt, dass diese Lösung auch für andere sinnvoll und hilfreich ist. 

„Auf vielen Ausflügen und Wanderungen, aber auch bei täglichen Besorgungstouren habe ich meine Kinder auf den Schultern getragen. Durch meine Erfahrungen im Klettern kam ich auf die Idee, ein Tragesystem aus einfachen Seilen zu knüpfen, um meine Kinder sicher auf den Schultern tragen zu können und gleichzeitig die Hände frei zu haben.
Diverse Prototypen haben eine lange Erprobungsphase, viele Ausflüge sowie einer Bergtour über 1400 Höhenmeter mitgemacht. Den Gurt stattete ich bewusst mit jeweils zwei Schnallen pro Fuß aus, weil ein sicherer Halt mein Hauptziel war. Meine kleine Familie wird bald auf 5 Mitglieder anwachsen und da ist es wirklich hilfreich, wenn man die Hände frei hat. „